Life of bees

Schon vor einigen Wochen, war ich mit den ELM-Kids (ELM steht nicht nur für den Gebirgszug bei uns vor der Hautür, sondern für Klimahelden für Erde Luft und Mehr) beim Imker Henning aus Evessen. Wir verbrachten einen wahrlich magischen Nachmittag im traumhaft schönen Bauerngarten von Henning. Aber der Reihe nach…

 

Die Elm-Kids sind ein sogenanntes Greenteam (eine Kindergruppe von Greenpeace), bestehend aus 7 Kindern im Alter zwischen 9 und 13 Jahren. Die Nachbarskinder Milo und Joscha und deren Mama Lena haben mir vor einiger Zeit von Ihrem Projekt erzählt. Ich war sofort Feuer und Flamme und habe beschlossen, die Elm-Kids mit einer Webseite und regelmäßigen Bildern von ihren Aktivitäten zu unterstützen.

So kam es also dazu, dass wir an einem Sommernachmittag in Hennings Garten in Evessen landeten, der ein über 5000qm großer Traum ist. Eine riesige Mageritenwiese, ein kleiner See, ein Boot und an die ca. 15 Beuten mit Bienen.

Wir alle waren von Hennings ruhiger und warmen Art total gebannt. Er nahm uns die Angst vor den Bienen und erzählte in einer wundervollen Weise aus seinen 50 Jahren Imkererfahrung. Herausgekommen sind dabei faszinierende Bilder der Elm-Kids, der Bienen und der Atmosphäre an diesem Nachmittag.

 

Henning hat uns den Aufbau einer Beute erklärt, die Kids direkt an der Wabe den Honig probieren lassen und anschließend den Honig ins Glas abgefüllt. Ausserdem durften wir dabei sein, als Henning eine Bienenkönigin nummeriert hat.

Inzwischen habe ich die Webseite für die Elm-Kids fertiggestellt. Sie ist zu finden unter: https://www.elm-kids.de

Ausserdem habe ich beschlossen auch für Henning eine schöne Webseite zu basteln und seine Marke hier in der Region bekannter zu machen.Henning hat gerne Besuch und möchte sein Wissen an Interessierte weitergeben. Der Honig von Henning schmeckt ganz hervorragend und er produziert ca. 2000 Gläser im Jahr. Wer Interesse an Hennings Honig hat, kann sich gerne in der Töpferei in Evessen melden. Der wunderschöne Laden gehört Hennings Frau und neben tollen Töpferarbeiten kann man dort auch Hennings Honig kaufen.

 

Und wer noch mehr schöne Bienenfotos möchte kann sich gern direkt bei mir melden unter hallo@c-roch.de